, dpa-AFX

Neuer Vertrag für Telekom-Chef Höttges - Amtszeit nun bis 2026

BONN (dpa-AFX) - Tim Höttges bleibt noch lange Chef der Deutschen Telekom . Der 59-Jährige hat einen neuen, bis Ende 2026 laufenden Vertrag bekommen, wie das Unternehmen nach einer Sitzung des Aufsichtsrats am Mittwoch mitteilte. Der vorige Vertrag des seit 2014 amtierenden Vorstandsvorsitzenden wäre Ende 2023 ausgelaufen. Zugleich stellte das Kontrollgremium die Weichen für die Nachfolge des langjährigen Aufsichtsratschefs Ulrich Lehner (75). Ihm soll der bisherige Post-Vorstandsvorsitzende Frank Appel (60) folgen - er soll bei der Telekom-Hauptversammlung im April in den Aufsichtsrat gewählt werden und dann an dessen Spitze rücken./wdw/DP/mis
 ISIN  DE0005557508

AXC0233 2021-12-15/14:08

Relevante Links: Deutsche Telekom AG

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.