, dpa-AFX

KORREKTUR: Shop-Apotheke-Rivale Zur Rose verschafft sich frisches Kapital

(Es wird klargestellt, dass Zur Rose der Mutterkonzern von DocMorris ist.)

FRAUENFELD (dpa-AFX) - Die DocMorris-Mutter Zur Rose hat sich mit einer Kapitalerhöhung Geld zur Finanzierung seines Geschäftsausbaus besorgt. Dabei wurden 650 000 Anteilsscheine zum Preis von je 290 Franken bei institutionellen Investoren platziert, wie die Versandapotheke am Donnerstag in Frauenfeld mitteilte. Bei der Kapitalerhöhung wurden 188,5 Millionen Franken (rund 180 Mio Euro) eingenommen. Der Platzierungspreis lag gut 12 Prozent unter dem Schlusskurs vom Mittwoch.

Der Konkurrent der Shop Apotheke hatte die Kapitalerhöhung am Vorabend angekündigt. Handelbar sind die neuen Aktien laut Mitteilung ab Montag. Bis zum frühen Nachmittag rutschten der Kurs an der Schweizer Börse um drei Prozent auf 320 Franken pro Aktie nach unten.

Wie andere Unternehmen in der Branche will die Zur-Rose-Gruppe in das eigene Wachstum investieren. Zudem bereiten sich Online-Apotheken derzeit auf die deutschlandweite Einführung des E-Rezepts vor. Nach wiederholtem Aufschub soll es nun zum Jahreswechsel kommen./jcf/mis/stw

 ISIN  CH0042615283

AXC0295 2021-12-09/15:20

Relevante Links: Zur Rose Group AG, Shop Apotheke Europe N.V.

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.