, finanzen.net

CME Group: Gewinn im zweiten Quartal kann deutlich zulegen

Chicago (aktiencheck.de AG) - Die CME Group Inc. (ISIN US12572Q1058/ WKN A0MW32), der Betreiber der Derivatebörsen Chicago Mercantile Exchange und Chicago Board of Trade (CBOT), gab am Dienstag bekannt, dass ihr Gewinn im zweiten Quartal deutlich zulegen konnte, was mit der CBOT-Integration zusammenhängt.

Der Nettogewinn belief sich demnach auf 201 Mio. Dollar bzw. 3,67 Dollar pro Aktie, nach 126 Mio. Dollar bzw. 3,57 Dollar pro Aktie im Vorjahr. Vor Einmaleffekten lag der Gewinn bei 3,93 Dollar pro Aktie. Der Umsatz erhöhte sich von 329 Mio. Dollar auf 563 Mio. Dollar.

Analysten waren im Vorfeld von einem Gewinn von 3,85 Dollar pro Aktie und einem Umsatz von 568,5 Mio. Dollar ausgegangen. Für das laufende Quartal stellen sie ein EPS-Ergebnis von 4,23 Dollar und Erlöse von 589,7 Mio. Dollar in Aussicht.

Die Aktie der CME Group schloss gestern an der NYSE bei 325,53 Dollar.
(22.07.2008/ac/n/a)

Relevante Links: CME Group Inc.