UBAM - Europe Sust.Sm.Cap Equity IC

WKN A2DR5A |  ISIN LU1509919277 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branche Ökologie/Ethik
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds Ja
Auflagedatum 16.12.2016
Fondsvolumen 32,49 Mio. EUR

Größte Positionen

SPIE S.A. EO 0,47 3,23 %
ARCADIS NV EO-,02 3,04 %
BARCO N.V. 2,87 %
SANOMA OYJ 2,81 %
Sonstiges 88,05 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -26,71 % -
3 Jahre p.a. +4,84 % -
5 Jahre p.a. +2,13 % -
52W Hoch:
186,4000 EUR
52W Tief:
130,8900 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag 3,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,00 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2022 Key Investor Information (11.02.22)

Fondsstrategie

Der Fonds strebt ein Kapitalwachstum sowie die Generierung von Erträgen an. Dieses Ziel soll vorwiegend mittels Anlage für mindestens 75 % seines Nettovermögens in Aktien von Unternehmen mit eingetragenem Sitz in der Europäischen Union, im Vereinigten Königreich und/oder im Europäischen Wirtschaftsraum erreicht werden. Der Fonds wird aktiv verwaltet und investiert sein Nettovermögen vorrangig in Aktien von Unternehmen, die hinsichtlich ihrer Marktkapitalisierung das untere Drittel aller börsennotierter Aktien darstellen. Die Mindest-Marktkapitalisierung beträgt 100 Millionen Euro. Zur Steigerung der Liquidität wird der Fonds auch in Unternehmen mit mittlerer oder höherer Kapitalisierung oder in liquide Vermögenswerte wie Barmittel oder ähnliche Anleihen und andere Schuldtitel oder Geldmarktinstrumente sowie kurzfristige Bankeinlagen investieren. Der Fonds ist generell bestrebt, in nachhaltige Geschäftsmodelle mit qualitativem Wachstum zu investieren: Hierbei handelt es sich um stark finanzierte, gut geführte Unternehmen mit Wettbewerbsvorteilen und hohen oder sich verbessernden Renditen und einem Engagement in wachsenden Endmärkten. Der Anlageverwalter wird sich im Allgemeinen um Unternehmen bemühen, die bereit sind, starke ESG-Standards umzusetzen und eine ehrgeizige Nachhaltigkeitsstrategie zu fördern, da er der Ansicht ist, dass sie dadurch besser in der Lage sein werden, ihre Kohlenstoffintensität zu reduzieren, um somit ihre Wettbewerbsposition zu stärken und nachhaltig profitables Wachstum zu erzielen. Das vorrangige Nachhaltigkeitsziel, an dem der Fonds die positiven Auswirkungen messen kann, besteht darin, eine niedrigere Kohlenstoffintensität als der MSCI Europe Small Cap Index ("der Referenzindex") zu erzielen.
Fondsmanager: -

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.