Amundi S.F.Eur.Eq.Optimal Vol.C USD

WKN A2PBGE |  ISIN LU1920532261 |  Fonds
Factsheet

Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Alternative Investm.
Branche AI Hedgefonds Single Strategy
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds -
Auflagedatum 22.03.2019
Fondsvolumen 49,93 Mio. USD

Größte Positionen

NESTLE SA 5,03 %
SHELL PLC 4,22 %
ROCHE HOLDING AG 2,99 %
LVMH-MOET HENNESSY LOUIS VUITT 2,88 %
Sonstiges 84,88 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -19,83 % -20,48 %
3 Jahre p.a. -10,89 % -11,12 %
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
43,6800 USD
52W Tief:
34,5700 USD

Konditionen

Ausgabeaufschlag
1,00 % jetzt max. 0,50 %
Mindestveranlagung 1.500,00 USD
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,50 %
Annahmeschluss 12:00

Fonds Prospekte

2022 Verkaufsprospekt (30.04.22)
2022 Key Investor Information (01.02.22)
2021 Rechenschaftsbericht (31.12.21)
2021 Halbjahresbericht (30.06.21)

Fondsstrategie

Strebt eine Wertsteigerung Ihrer Anlage an, durch die Erzielung von aktienähnlichen Erträgen bei einer verringerten Volatilität über die empfohlene Haltedauer. Der Teilfonds investiert hauptsächlich in Aktien von Unternehmen, die in Europa ihren Sitz haben oder hier den überwiegenden Teil ihrer Geschäfte abwickeln. Der Teilfonds macht zur Reduzierung verschiedener Risiken, zur effizienten Portfolioverwaltung und als Mittel zum Eingehen von Engagements (sowohl long als auch short) in verschiedenen Anlagegegenständen, Märkten oder Zahlungsströmen umfassenden Gebrauch von Derivaten. Hierdurch kann eine hohe Hebelwirkung erzeugt werden. Insvesondere kann der Teilfonds in Optionen, Futures und Devisentermingeschäfte investieren. Die Long-Positionen des Teilfonds werden zu jeder Zeit ausreichend liquide sein, um die aus seinen Short-Positionen resultierenden Verbindlichkeiten abzudecken. Der Investmentmanager verfolgt zwei verschiedene Strategien, um ein langfristiges Kapitalwachstum bei kontrollierter Volatilität zu erzielen. Zunächst verwendet er einen Bottom-Up-Ansatz, um ein aktiv verwaltetes Portfolio zu bilden. Dann wendet er mit dem Ziel einer Anpassung der Netto-Long-Positionen des Portfolios, seiner Sektoren, Märkte oder Wertpapiere, und folglich der Volatilität des Teilfonds, eine kombinierte Top-Down/Bottom-Up Strategie an.
Fondsmanager: Gilbert Keskin, Hassan Malongo

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.