Aktuelle Entwicklung

Fondsprofil

Fondstyp Aktienfonds
Branche Branche Technologie/Informationstechn.
Ursprungsland Luxemburg
KESt-Meldefonds -
Auflagedatum 22.07.2019
Fondsvolumen 391,59 Mio. EUR

Größte Positionen

NVIDIA 5,20 %
ALPHABET UW A USD 4,30 %
ADVANCED MICRO OR€ 4,10 %
SERVICENOW INC 3,40 %
Sonstiges 83,00 %

Performance

Zeitraum vor AGA nach max. AGA
1 Jahr -0,12 % -
3 Jahre p.a. - -
5 Jahre p.a. - -
52W Hoch:
201,8300 EUR
52W Tief:
139,4600 EUR

Konditionen

Ausgabeaufschlag 4,00 %
Mindestveranlagung 1.500,00 EUR
Sparplan Nein
Managementgebühr 1,05 %
Annahmeschluss -

Fonds Prospekte

2022 Verkaufsprospekt (15.02.22)
2021 Rechenschaftsbericht (31.12.21)
2021 Halbjahresbericht (30.06.21)

Fondsstrategie

Anlageziel des Thematics AI and Robotics Fund (der "Fonds") ist ein langfristiges Kapitalwachstum mittels eines Anlageprozesses, der ökologische, soziale und Governance-spezifische (Environmental, Social and Governance, "ESG") Kriterien systematisch berücksichtigt. Der Fonds bewirbt ökologische oder soziale Merkmale, strebt aber keine nachhaltige Investition an. Der Fonds kann jedoch zum Teil in Vermögenswerte mit einem Nachhaltigkeitsziel investieren. Der Fonds investiert hauptsächlich in Aktien von Unternehmen, die nachweislich an einem potenziellen Wachstum in Bezug auf das Anlagethema globale künstliche Intelligenz ("KI") und Robotik teilhaben oder darin engagiert sind. Mindestens zwei Drittel des gesamten Fondsvermögens werden in Aktien aus aller Welt angelegt. Dazu können Stammaktien, Vorzugsaktien und ergänzend geschlossene Real Estate Investment Trusts ("REITS") sowie Depositary Receipts für jede dieser Aktienanlagen gehören. Der Fonds kann außerdem bis zu 30 % seines Gesamtvermögens in Aktien aus Schwellenländern investieren, darunter bestimmte zulässige A-Aktien über das Shanghai-Hong Kong Stock Connect-Programm und/oder das Shenzhen-Hong Kong Stock Connect-Programm. Bis zu ein Drittel des gesamten Fondsvermögens kann in anderen Wertpapierarten als den vorstehend beschriebenen sowie in Geldmarktinstrumenten und liquiden Mitteln angelegt werden. Der Fonds darf bis zu 10 % seines Nettovermögens in Organismen für gemeinsame Anlagen investieren, unter anderem in börsengehandelte Fonds, die als OGAW qualifiziert sind.
Fondsmanager: Karen Kharmandarian, Nolan Hoffmeyer

Notizen

Loggen Sie sich in Ihren Markets plus Account ein um schnell und einfach persönliche Notizen zu Wertpapiere zu erfassen.