Zeichnen von Aufträgen mit iTAN

Beim iTAN-Verfahren (iTAN = indizierte Transaktionsnummer) verwenden Sie ausschließlich iTANs aus der Ihnen zugesendeten iTAN-Liste.

Die Freigabe eines Auftrages erfolgt durch Eingabe und Übermittlung der vom easy internetbanking-System vorgegebenen, gütigen iTAN aus Ihrer iTAN-Liste innerhalb einer festgesetzten Zeitspanne. Die Vorgabe einer laufenden Nummer (00 - 95) durch das easy internetbanking-System erfolgt nach dem Zufallsprinzip.

Zum Zeichnen eines Auftrags mit iTAN wählen Sie bei der Auftragserstellung "abschließen & Aufträge zeichnen". Anschließend gelangen Sie in Ihre Auftragsmappe, die den erstellten Zahlungsauftrag sowie alle weiteren offenen Zahlungsaufträge beinhaltet. Wählen Sie einen oder mehrere gewünschte Zahlungsaufträge aus und markieren die Option „iTAN“.

Mit einem Klick auf "zur Zeichnung" gelangen Sie zum nächsten Bildschirm. Dort werden die gewählten Zahlungsaufträge nochmals zusammengefasst. Links neben dem iTAN-Eingabefeld werden die ersten beiden Stellen (= die laufende Nummer) der zu verwendenden iTAN angezeigt. Ergänzen Sie die restlichen fünf Stellen der geforderten iTAN gemäß Ihrer iTAN-Liste(n) und klicken auf die Schaltfläche "TAN senden". Sie können Ziffern einer iTAN auch mittels Mausklicks auf der virtuellen Zifferntastatur unter dem iTAN-Eingabefeld eingeben. Für Buchstaben steht ausschließlich die Tastatur Ihres Computers zur Verfügung. Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden alle im iTAN-Eingabefeld eingegebenen Stellen sichtbar - und somit für Sie nachvollziehbar - angezeigt.

Wichtiger Hinweis:
Ein Auftrag, für den eine iTAN (d.h. die laufende Nummer der zu verwendenden TAN und die TAN selbst) angefordert wurde, muss innerhalb einer bestimmten, systemgesteuerten Zeitspanne mit einer korrekten iTAN abgeschlossen und gesendet werden. Nach dieser Zeitspanne übermittelte Aufträge gelten auch dann als nicht ordnungsgemäß abgeschlossen, wenn die geforderte iTAN korrekt eingegeben wurde. In diesem Fall muss der Zeichnungsvorgang mit neuer iTAN wiederholt werden. Ein dreimalig mit iTAN nicht ordnungsgemäß abgeschlossener Auftrag hat aus Sicherheitsgründen die Sperre des Zugangs zur Folge.

 
Jetzt neu: secTAN

Jetzt neu: secTAN

Unser Video zeigt Ihnen die Anmeldung zu secTAN und alle Funktionen der easybank Security App.

mehr
easy app für Smartphone

easy app für Smartphone

Für iOS (iPhone) und Android - kostenlos downloaden!

mehr
easy guide

easy guide

Der easy guide führt Sie durch unser easy internetbanking.

mehr