Vorauszahlung

Die Leasingentgeltvorauszahlung wird in der Leasingberechnung berücksichtigt und verringert das monatlich zu bezahlende Leasingentgelt. Sie darf nicht mehr als 30% der Anschaffungskosten betragen und ist umsatzsteuer- und gebührenpflichtig.

zurück zum Glossar