Selbstauskunft

In der Selbstauskunft gibt der Leasingnehmer schriftlich jene persönlichen Daten bekannt, welche für die Bonitätsprüfung erforderlich sind. Sie muss persönlich unterschrieben sein und die Angaben müssen der Wahrheit entsprechen.

zurück zum Glossar