Bilanz

Es handelt sich hierbei um einen Vermögensvergleich innerhalb eines Wirtschaftsjahres (12 Monate). Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch ein kürzerer Zeitraum (Rumpfwirtschaftsjahr) zur Gewinnermittlung herangezogen werden.

zurück zum Glossar