Rating

Rating ist eine Einschätzung der Bonität eines Schuldners, in der Regel ausgedrückt durch eine standardisierte Ratingnote. Ziel ist die möglichst genaue Schätzung der Ausfallwahrscheinlichkeit eines Kreditnehmers binnen Jahresfrist. Ratings werden sowohl bankintern als auch extern durchgeführt (Rating Agenturen). (Siehe auch Definition "Bonität")

zurück zum Glossar