Manipulationsentgelt

Das Manipulationsentgelt ist eine Gebühr für die Bezahlung oder Behebung außerhalb der Eurozone. Für die easybank Konten finden Sie beim gewählten Produkt unter Konditionen die Höhe des Manipulationsentgeltes. Für die Bearbeitung von grenzüberschreitenden Kreditkartentransaktionen außerhalb der Europäischen Union und für grenzüberschreitenden Kreditkartentransaktionen innerhalb der Europäischen Union, die nicht in Euro erfolgen, wird ein Manipulationsentgelt in Rechnung gestellt.

zurück zum Glossar