Legitimation

Eine Legitimation ist eine Prüfung, wo die Identität einer bestimmten Person festgestellt wird. Banken sind verpflichtet bei der Eröffnung eines Kontos die Identität der Person anhand eines amtlichen Lichtbildausweises und der Unterschrift zu überprüfen. Diese Prüfung hat den Zweck, festzustellen, dass die die Einrichtung des Kontos beantragende Person tatsächlich auch die Person ist, in deren Namen das Konto eingerichtet und geführt werden soll. Es wird verhindert, dass jemand ein Konto einrichtet, das auf den Namen einer anderen Person lautet.

zurück zum Glossar