Bürgschaft

Die Bürgschaft ist eine Verpflichtungserklärung, wo sich der Bürge (=ein Dritter) gegenüber einer Bank (=dem Gläubiger) zur Begleichung der Schuld verpflichtet, wenn der eigentliche Kreditnehmer (=ursprüngliche Schuldner ) seine Verpflichtung nicht erfüllt.

zurück zum Glossar