Gesetzliche Information gem. 3 93 Abs. 8 Bankwesengesetz

Die easybank ist Mitglied der Einlagensicherung der Banken und Bankiers Gesellschaft m.b.H.
Einlagen natürlicher Personen (Spareinlagen, Giroguthaben sowie Forderungen aus Wertpapierdienstleistungen) sind bis zu einem Höchstbetrag von € 100.000,00 gesichert. Für Einleger, die keine natürlichen Personen sind, ist die Zahlungspflicht der Gesellschaft mit einem Höchstbetrag von € 100.000,00 begrenzt.

Folgende Informationen stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung:


Haben Sie weitere Fragen oder Anliegen zum Thema Geldanlage?
Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Denn Sicherheit und Service durch eine kompetente Bank gewinnen gerade in turbulenten Zeiten für den Kunden einen immer höheren Stellenwert. Die easybank hat bereits auf diese Anforderung reagiert und bietet Produkte und Veranlagungsformen, denen unsere Kunden vertrauen können. Informieren Sie sich auf unserer Homepage oder telefonisch über unsere sicheren und ertragreichen Veranlagungsformen.